kosten hypnosetherapie

Kosten

Kostenträger und Gebühren

Private Zusatzversicherungen erstatten die Behandlungskosten meist anteilig (oft sind die Leistungen auf einen Höchstbetrag pro Jahr begrenzt) in Abhängigkeit zum gewählten Tarif. Informieren Sie sich hierzu frühzeitig bei Ihrer Krankenkasse.

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Behandlung durch den Heilpraktiker leider nicht.

Für Selbstzahler gelten folgende Honorarstaffelungen als Anhaltspunkt:

Erster Termin (inklusive: Erstanamnese, Therapiebesprechung und Erstellung eines Behandlungsplans)
60 Min. mit einer  Aufwandspauschale von 40,00 € vergütet.

Ab dem zweitem Termin gilt als Grundlage das Stundenhonorar von 
65 € (ca. 60 Minuten)

Hypnosetherapie erfolgt in der ersten Sitzung mit ca. 75 Minuten. Dies umfasst, die Anamnese, Therapiebesprechung, Erstellung eines Behandlungsplans und die Durchführung einer hypnotischen Sitzung. Das Entgelt hierfür liegt für eine Stunde bei 75 €. Eine Hypnosetherapie bei ausgeprägten Krankheitsbildern umfasst in Regel 2-4 Sitzungen.