Hypnose Text "Prüfungsangst bewältigen" vollständiges Suggestions-Skript

Von Jean-Maurice Cecilia-Menzel (Autor)
und Dr. Peter Alfred Menzel (Lektorat)

Prüfungsangst wird oft mit Lampenfieber verglichen. Sie wird den spezifischen Phobien zugeordnet – ein Gefühl, das besonders dann auftritt, wenn Leistung wirklich zählt und mit weitreichenden Konsequenzen verbunden ist. Bei einer ausgeprägten Prüfungsangst wird das absolvieren sämtlicher Tests oder ähnlicher Situationen, zu einem krankhaften Unterfangen, unter dessen Umständen ein Bestehen der Prüfung fast unmöglich wird. Wie in anderen Situationen, in denen eine Person Leistungsdruck verspürt, kann auch Prüfungsangst zu somatischen Symptomen führen. Manche Menschen fühlen sich zittrig, schwitzen oder haben das Gefühl, dass ihr Herz schnell schlägt, während sie darauf warten, dass der Test ausgeteilt wird.

Erhältlich bei:

19,99 

Jean-Maurice Cecilia-Menzel (Autor)

Jean-Maurice Cecilia-Menzel ist Heilpraktiker für Psychotherapie und ausgebildeter Hypnotherapeut. Ein 3 jähriges Studium im Gesundheitheits und Sozialwesen, eine 2 jährige Ausblidung in psychotherapeutischer Arbeit und 12 Monate hypnotherapeutischer Ausbildung runden seine Vorbildung ab. Seither übt er das Werk als Heilpraktiker für Psychotherapie in eigener Praxis in München aus.

Prüfungsangst wird oft mit Lampenfieber verglichen. Sie wird den spezifischen Phobien zugeordnet – ein Gefühl, das besonders dann auftritt, wenn Leistung wirklich zählt und mit weitreichenden Konsequenzen verbunden ist. Bei einer ausgeprägten Prüfungsangst wird das absolvieren sämtlicher Tests oder ähnlicher Situationen, zu einem krankhaften Unterfangen, unter dessen Umständen ein Bestehen der Prüfung fast unmöglich wird. Wie in anderen Situationen, in denen eine Person Leistungsdruck verspürt, kann auch Prüfungsangst zu somatischen Symptomen führen. Manche Menschen fühlen sich zittrig, schwitzen oder haben das Gefühl, dass ihr Herz schnell schlägt, während sie darauf warten, dass der Test ausgeteilt wird. Ein Schüler oder eine Schülerin mit sehr starker Prüfungsangst hat vielleicht sogar das Gefühl, ohnmächtig zu werden oder sich übergeben zu müssen. Nervosität vor Prüfungen ist ein normales Gefühl, dass uns allen bekannt sein sollte. Extreme Gefühle von Angst und Stress vor und während einer Prüfung können jedoch ungesunde Folgen haben. Angst kann problematisch sein, wenn sie Sie davon abhält, an einer Prüfung teilzunehmen oder Ihr Bestes zu geben. Auch wenn sie dazu führt, dass Sie eine ständige Angst empfinden und Ihre Lebensumstände durch dieses Erleben erschwert werden. Prüfungsangst ist eine Kombination aus körperlichen Symptomen und emotionalen Reaktionen, die Ihre Fähigkeit, gute Leistungen bei Prüfungen zu erbringen, beeinträchtigen. Viele Studierende leiden aus unterschiedlichen Gründen in unterschiedlichem Maße unter Prüfungsangst.

Sie haben noch Fragen? Lassen Sie sich beraten 📞 +498944135911

X